• Flächen voller Potenzial

Logistikzentrum an der Norddeutschlandstraße

Die Realisierung des interkommunalen Logistikzentrums logport IV in Kamp-Lintfort ist einen wesentlichen Schritt vorangekommen. Der Aufsichtsrat der logport ruhr GmbH, ein Beteiligungsunternehmen der Duisburger Hafen AG und der RAG Montan Immobilien GmbH, hat in seiner heutigen Sitzung die entscheidenden Beschlüsse zu logport IV gefasst. In einem ersten Schritt zur Umsetzung wurde der städtebauliche Vertrag unterzeichnet.

 

 

Standort
Lage: Kamp-Lintfort, südliches Stadtgebiet
Ausweisung: Industriegebiet (B-Plan in Verfahren)
Vermarktbare Fläche: 250.000 m²
Verfügbare Fläche: 250.000 m²
 
Bauliche Nutzung
Grundflächenzahl:  1,0
Bauweise: nicht eingeschränkt
 
Verkehrsanbindung
Autobahn: A 57 (4km)/A 42 (2km)
Flughäfen: Düsseldorf (44 km), Niederrhein-Weeze (45 km)
Hafen/Containerterminal: Duisburg (21 km)

 

 

 

Partner